×
SC Obernkirchen, FC Stadthagen, VfL Bückeburg II und SC Rinteln kämpfen in der Bezirksliga um Punkte

VfL Bückeburg das einzige Team in der Bezirksoberliga

Jugendfußball (peb). Der NFV-Kreis Schaumburg ist im Bezirk in der Saison 2008/09 mit fünf C-Junioren-Mannschaften vertreten. Der VfL Bückeburg spielt in der Bezirksoberliga, der SC Rinteln in der Bezirksliga, Staffel 3, und der FC Stadthagen, SV Obernkirchen und die Reserve des VfL Bückeburg in der Bezirksliga, Staffel 1.

Als einziges Team aus Schaumburg vertritt der VfL Bückeburg seit Jahren die Farben des NFV-Kreises in der Bezirksoberliga. Die Residenzstädter gehören fast in jedem Jahr zu den Teams im oberen Tabellendrittel, aber der große Wurf, die Meisterschaft konnte der VfL Bückeburg noch nicht einfahren. Auch in dieser Spielserie heißt das Ziel von Trainer Christian Heine ein gesicherter Mittelfeldplatz. Der Kader des VfL Bückeburg: Trainer: Christian Heine; Betreuer: Michael Treichel, Frank Steege; Torhüter: Dennis Treichel, Hüseyin Özel; Abwehr: Lars Büsing, Pascal Büsing, Christoph Fedderke, Moritz Wilharm, Nico Stolte, Nils Mühlenharz, Lennard Heine; Mittelfeld: Nico Steege, Jan Wischhöfer, Bennett Heine,Dennis Kirasic, Robert Menzel, Daniel Huck; Angriff: Lukas Kolofik, Ibrahim Khodr, Nico Killisch, Niklas Harting, Sören Kleist. Zugänge: Robert Menzel (TuS Barkhausen); Abgänge: keine. Der SV Obernkirchen war in der letzten Saison nach einer starken Rückrunde das bestplatzierte Team aus Schaumburg in der Bezirksliga. Trainer Dieter Ermlich hat als Saisonziel zwar nur den Klassenerhalt ausgegeben, aber es gut läuft, kann das Team durchaus im oberen Tabellendrittel mitspielen, vielleicht sogar um die Meisterschaft. Der Kader des SV Obernkirchen: Trainer: Dieter Ermlich; Betreuer: Christoph Keich, Fransesco Presta; Torhüter: Patrick Ermlich; Abwehr: Erkan Aslan, Ben Hagen, Jan Dervina, Dennis Eve, Aaron Dell'Anna, Jan-Luca Engling, Ron Winkler; Mittelfeld: Mathias Leusser, Phil Maier, Julius Freymüller, Ali Yel, Ruben-Erik Klose, Lennart Schniech, Tim-Oliver Eckel, Marcel Langejahn; Angriff: Dominik Kiesow, Nikolas Kusnierski, Kastriot Rexhep, Julian Hantschko. Zugänge: Dominik Kiesow (SC Auetal); Abgänge: Dennis-Andreas Wist (VfL Bückeburg). Zum engeren Kreis der Favoriten auf die Meisterschaft und den Aufstieg in die Bezirksoberliga gehört in dieser Saison der FC Stadthagen. Das Team von Trainer Carsten Meier musste kaum Spieler an die B-Junioren abgeben und hat starke Spieler aus dem D-Junioren-Bereich dazubekommen. Der Kader des FC Stadthagen: Trainer: Carsten Meier; Torhüter: Janes Runge, Nils Prädel; Abwehr: Lukas Höfler, Kevin Wöbbeking, Hasan Tekin, Dennis Jungbluth, Pascal Möritz, Lukas Zechel, Vincent Höfler; Mittelfeld: Malte Zeckel, Til Wartmann, Kevin Gottwald, Arber Mustafa, Lukas Behrens, Janik Schaper, Jan Gyametah, Fabio Battaglia; Angriff: LouisTegtmeier, Michel Gaida, Burak Devebaynu, Marc Harmening, Laurids Schölzel. Zugänge: Pascal Möritz (TSV Bückeberge), Til Wartmann (TuSG Wiedensahl); Abgänge: keine Die Reserve des VfL Bückeburg ist als Kreismeister in die Bezirksliga aufgestiegen und wird auch dort zu den spielstärksten Teams gehören. Trainer Erik Kleiber peilt mit seiner Mannschaft den frühzeitigen Klassenerhalt an. Der Kader des VfL Bückeburg II: Trainer: Erik Kleiber; Betreuer: Thomas Knickmeier, Stefan Geißler, Dietmar Töthe; Torhüter: Leon Friedrich; Abwehr: Alexander Kummert, Lennart Brinkmann, Steffen Töthe, Marvin Geißler, Eric Willms, Bilal Hassan; Mittelfeld: Julian Talat, Andriko Salein, Niko Kleiber, Jesef Khodr, Nils Steinmann, Fabian Busemeier, Filip Stahlhut; Angriff: Sebastian Wagner, Julian Knickmeier, Rene Baumert, Steven Hesse, Gramos Lipa. Zugänge: Sebastian Wagner (SC Auetal), Rene Baumert (SV Sachsenhagen), Gramos Lipa (TSV Ahnsen), Filip Stahlhut (TuS Eisbergen); Abgänge: keine. Der SC Rinteln wurde von der Staffel 1 in die Staffel 3 eingegliedert. Daher kennt das Team aus der Weserstadt die Gegner nicht und muss sich völlig neu orientieren. Da fast ein kompletter Jahrgang in den B-Junioren-Bereich gewechselt ist, müssen die beiden Trainer Paul Alles und Martin Kurka schnell ein konkurrenzfähiges Team aufbauen, um die Basis für den Klassenerhalt zu legen. Der Kader des SC Rinteln: Trainer: Paul Alles, Martin Kurka; Torhüter: Philip Brzezinski; Abwehr: Paskal Fichtner, Marvin Lange, Marcel Schulz, Chris Plakties, Alexander Schön; Mittelfeld: Tim Kaufmann, Artur Kalis, Albert Kalis, Arthur Funk, Max Sasse, Tomke Wilkening, David Preil, Denis Stapel; Angriff: Khalaf Berou, Karol Rudz, Jannik Seelking. Zugänge: Albert Kalis, Marvin Lange, Chris Plakties, David Preil, Karol Rudz, Alexander Schön, Marcel Schulz, Jannik Seelking, Tomke Wilkening (alle eigene D-Junioren); Abgänge: Mustafa Demired, Robin Ectret, Stefan Voth, Dominik Rothert, Tobias Weishaupt, Ahmet Asian, Malte Aldag, Kadir Altum (alle in die B-Junioren).




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt