×
25:26 gegen die HSG Letter/Marienwerder

VfL Bad Nenndorfäußerst schwach vom Punkt

Handball (hga). Der Tabellenletzte HSG Letter/Marienwerder schaffte am 14. Spieltag den ersten Saisonsieg in der Handball-Landesliga, und das ausgerechnet beim VfL Bad Nenndorf. 25:26 (10:13) verlor der VfL, Coach Rainer Hinze räumte ein: "Wir können es im Moment nicht besser."



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt