weather-image
17°
Otte-Truppe empfängt im WSL-Pokal die HSG Idensen-Wunstorf

VfL Bad Nenndorf II und VfL Stadthagen träumen vom "Schaumburger Finale"

Handball (hga). Im Pokalwettbewerb der Handball-Region Weser-Schaumburg-Leine stehen die Halbfinalspiele der Frauen auf dem Programm. Und die sind aus Schaumburger Sicht hochinteressant, mit dem VfL Bad Nenndorf II und dem VfL Stadthagen stehen zwei einheimische Mannschaften noch im Wettbewerb. Der VfL Bad Nenndorf II hat es in der "VfL-Dorado-Halle" mit der klassentieferen HSG Idensen-Wunstorf zu tun, der VfL Stadthagen muss in Gronau beim MTV Barfelde antreten.

Myrna Dudsuz (r.) peilt mit dem VfL Stadthagen den Einzug in das


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt