×

VfB verschiebt die Beitragserhöhung

Der VfB Eimbeckhausen verschiebt die erst während der Jahresversammlung Anfang Februar einstimmig beschlossene Beitragserhöhung wegen der Corona-Situation. Ursprünglich sollte sie zum 1. April greifen. Da im Moment keine sportlichen Aktivitäten im Verein möglich sind, soll sie erst im dritten Quartal umgesetzt werden. "Wir sind uns bewusst, dass viele Mitglieder von der besonderen Situation sehr verunsichert sind, daher möchte der Verein seine Solidarität zeigen", erläutert Ursula Fries die Vorstandsentscheidung.




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt