weather-image
20°
3:4-Heimniederlage gegen Klein Berkel

VfB Hemeringen bietet dem Spitzenreiter paroli

Fußball (de). Auch wenn er sich eine knappe Niederlage einhandelte: Der VfB Hemeringen bot gemeinsam mit Kreismeister TSV Klein Berkel ein Spiel, das mehr als Spitzenklasse war. Kampflos kam der SV Lachem-Haverbeck zu den Punkten, da Preußen Hamelns zweite Mannschaft nicht antrat. Der TuS Rohden-Segelhorst und der TSC Fischbeck konnten ihre Begegnungen an diesem Spieltag erfolgreich gestalten.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt