×

VfB Eimbeckhausen startet wieder

Da die Inzidenzwerte es erlauben, darf auch der VfB Eimbeckhausen - unter Einhaltung der Hygieneregeln - wieder Aktivitäten in der Halle anbieten. Am Montag starten die jüngsten Vereinsmitglieder in der Mutter-Kind-Gruppe. Am Mittwoch üben die Tanzgruppen mit Catrin Peter und am Donnerstag starten die Tänzerinnen und Tänzer wieder in der Halle in Schmarrie. Auch die Seniorengruppe ist am Freitag um 14 Uhr wieder im Saal "Unter dem Thie" mit dabei. Wie der VfB mitteilt, finden alle Trainingseinheiten zu den gewohnten Zeiten statt. "Wir danken unseren Mitgliedern für das Vertrauen und die Bereitschaft, auch in schwierigen Zeiten zu ihrem Verein zu stehen", teilt der Verein mit. "Unser Dank gilt auch unseren Trainerinnen und Trainern, die nun wieder für ihre Gruppen einsatzbereit sind."




Kontakt
Redaktion
Telefon: 05041 - 78932
E-Mail: redaktion@ndz.de
Anzeigen
Telefon: 05041 - 78910
Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
Abo-Service
Telefon: 05041 - 78921
E-Mail: vertrieb@ndz.de
Abo-Angebote: Aboshop

Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
X
Kontakt