weather-image
17°
Friedrich-Wilhelm Deichmann plant und organisiert im Heimatverein Krückeberg

Vespermolle als Dankeschön für treue Seele

Krückeberg (ris). Ob das kommende Jahr für den Heimatverein Krückeberg wohl ausreicht, um seine so zahlreichen Aktivitäten alle in die Tat umzusetzen? Dem Ideenreichtum sind jedenfalls keine Grenzen gesetzt. Zu den kleineren Veranstaltungen zählen zahlreiche Wanderungen, Radtouren, die Besichtigung des Oldtimer-Museums in Hessisch Oldendorf, ein Plattdeutscher Abend, die Mittsommernachtsfeier, der Besuch der Freilichtbühne in Osterwald sowie das traditionelle Aufstellen des Tannenbaumes. Als größere Planungen sind eine dreitägige Radtour von Lübeck nach Lüneburg, eine Wanderung auf Helgoland und ein Wochenende auf Gut Sunder in der Südheide im Gespräch.

Der Vorstand des Heimatvereins Krückeberg mit seiner Vorsitzende


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt