×

Verwaltungsgebäude ab Montag wieder geöffnet

BAD MÜNDER. Nachdem die Mitarbeiter in den vergangenen Wochen im Wesentlichen nur per Mail, telefonisch oder schriftlich erreichbar waren, sind ab Montag, 4. Mai, das Verwaltungsgebäude am Steinhof und das Rathaus wieder für den Publikumsverkehr geöffnet. Für den Besuch gelten allerdings Einschränkungen und Hinweise.

lindermann

Autor

Johanna Lindermann Redakteurin zur Autorenseite

Bürgermeister Hartmut Büttner erklärt: „Wir haben die schwierige Phase der letzten Wochen gut bewältigt und waren über das Bürgertelefon und die weiteren Möglichkeiten der Kontaktaufnahme jederzeit ansprechbar. Die nächste Stufe, das heißt die Wiederöffnung der Verwaltungsgebäude, erfordert noch einmal besondere Beachtung.“ Da persönliche Kontakte weiterhin zu reduzieren sind und Mitarbeiter zum Teil auch weiterhin im Homeoffice arbeiten, rät der Bürgermeister dringend dazu, vor einem Besuch einen Termin abzusprechen. Zudem bittet er um das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung. „Was in den Geschäften Vorschrift ist, sollte in den öffentlichen Gebäuden selbstverständlich auch praktiziert werden.“

Zudem seien die Abstandsregeln von 1,5 Meter zwingend einzuhalten, sagt Büttner. „Aufgrund der baulichen Gegebenheiten in den Verwaltungsgebäuden ist hier besondere gegenseitige Rücksichtnahme und Aufmerksamkeit gefordert.“ Die Bürosituation lasse nur den Besuch eines Kunden gleichzeitig zu.

Eine Besonderheit stellt das Servicebüro dar. Hier wurde entschieden, eine ohnehin lange geplante Umbaumaßnahme bewusst in der aktuellen Situation durchzuführen. Büttner erklärt: „Wir könnten im Servicebüro aufgrund der Abstandsregelungen und des notwendigen Mitarbeiterinnenschutzes immer nur eine Kundin oder einen Kunden persönlich bedienen. Daher haben wir uns entschieden, die notwendige Umbaumaßnahme jetzt auch tatsächlich durchzuführen und mit dem Servicebüro übergangsweise in den Steinhof umzuziehen. Logistisch nicht ganz einfach, aber gut gelungen.“ Durch den Umzug könnten sich auch die Wartezeiten verkürzen; die Eingangshalle könne unter Beachtung der Regeln als Wartebereich helfen. Ein Nachteil: Das Verwaltungsgebäude am Steinhof ist nicht barrierefrei. Allerdings sei außen eine Klingel angebracht, sodass die Mitarbeiter bei Bedarf unterstützen könnten, so die Stadt. Das Servicebüro ist im Steinhof montags bis freitags von 8 bis 12.30 Uhr und donnerstags zusätzlich bis 17.30 Uhr erreichbar sowie unter Service-Buero@bad-muender.de.

Fragen zur Corona-Situation beantwortet die Stadt weiterhin über das Bürgertelefon montags bis donnerstags von 9 bis 16 Uhr und freitags von 9 bis 12 Uhr. Weitere Infos und eine Kontaktmöglichkeiten der Mitarbeiter unter www.bad-muender.de.




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt