weather-image
31°
Barockflötist Wilbert Hazelzet in Petzen

Vertreter der ersten internationalen Garde

Petzen (bus). Ein ausschließlich Kammermusikwerken von Johann Sebastian Bach gewidmeter Abend setzt am Sonnabend, 6. Oktober, in der Petzer Kirche St. Cosmas und St. Damian die Reihe "Klassik aus Holland" fort. Clou des Herbstauftaktes der seit sieben Jahren organisierten Serie ist die Mitwirkung des Traversflötisten Wilbert Hazelzet. Der Niederländer gilt als Vertreter der ersten internationalen Garde. Pastor Heinz Schultheiß: "Ein absoluter Knaller."

Pastor Heinz Schultheiß kündigt die Fortsetzung der Reihe "Klass


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt