×
Ex-Leipzig-Trainer

Vertrag aufgelöst: Ralf Rangnick verlässt Red-Bull-Konzern

Die Zeit von Ralf Rangnick beim Red-Bull-Konzern ist vorbei.

Autor:

dpa

Wie das Unternehmen mitteilte, wurde der Vertrag des früheren Trainers und Sportdirektors des Fußball-Bundesligisten RB Leipzig als «Head of Sport and Development Soccer» auf Wunsch des 62-Jährigen aufgelöst.




Kontakt
Redaktion
Telefon: 05041 - 78932
E-Mail: redaktion@ndz.de
Anzeigen
Telefon: 05041 - 78910
Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
Abo-Service
Telefon: 05041 - 78921
E-Mail: vertrieb@ndz.de
Abo-Angebote: Aboshop

Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
X
Kontakt