×

Verstärkung im Kommissariat

Verstärkung für die heimische Polizei - zum 1. Oktober begrüßt die Polizeiinspektion regelmäßig neue Kollegen. Inspektionsleiter Matthias Kinzel stellte für den Bereich der Inspektion in den Landkreisen Hameln-Pyrmont und Holzminden insgesamt 27 neue Polizeibeamtinnen und Polizeibeamte vor. Sieben von ihnen werden künftig das Kommissariat Bad Münder verstärken und teilweise auch ausgeschiedene oder versetzte Polizisten ersetzen. Bei der überwiegenden Zahl der Vorgestellten handelt es sich um Absolventen der Polizeiakademie, aber auch eine in Bad Münder bestens bekannte Polizistin kehrt zurück - in herausgehobener Stellung: Als neue "Leiterin Einsatz" der Inspektion kommt Marina Vieth direkt von der Deutschen Hochschule der Polizei in Hiltrup. Zuvor war sie viele Jahre in Bad Münder im Einsatz.




Kontakt
Redaktion
Telefon: 05041 - 78932
E-Mail: redaktion@ndz.de
Anzeigen
Telefon: 05041 - 78910
Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
Abo-Service
Telefon: 05041 - 78921
E-Mail: vertrieb@ndz.de
Abo-Angebote: Aboshop

Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
X
Kontakt