weather-image
16°
Heinrich Helper GmbH: Das Entschlammen des Regenbeckens ist wegen der immensen Niederschläge nicht eher möglich

Versprochen: Ende April rückt der 20-Tonnen-Bagger an

Luhden (tw). Die "Heinrich Helper GmbH", Fachbetrieb für Mäh-Kultur und Erdarbeiten, will das Regenrückhaltebecken an der Luhdener Nord-Süd-Straße Ende April/Anfang Mai ausbaggern. Die zu einem Wochenanfang beginnenden Arbeiten sollen binnen drei Tagen erledigt sein. Das erklärte Geschäftsführer Heinrich Helper gestern bei einem Pressegespräch im Eilser Rathau s.

"Mehr als 50 Zentimeter Grundwasser": Heinrich Helper erläutert


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt