×
Steuerzahler-Bund prangert an

Verschwendung: 80 000 Euro für leere Immobilie

Obernkirchen (rnk). B ei den elf gestern im Schwarzbuch des Bundes der Steuerzahler vorgestellten Verschwendungsfällen in Niedersachsen und Bremen findet sich auch die Bergstadt wieder: Erneut wird angeprangert, dass Land und Stadt immer noch keine Lösung für die sogenannte Bornemann-Immobilie gefunden haben. Rund 80 000 Euro im Jahr zahlt das niedersächsische Finanzministerium seit September 2005 für die weitgehend leerstehende Immobilie.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt