weather-image

Vermisster 35-Jähriger in Italien gefunden

Mit Hochdruck und Beteiligung der Öffentlichkeit hatte die Polizei in den vergangenen Wochen auch in Bad Münder nach Frank Dittmar gesucht - der 35-Jährige war aus einer Therapieeinrichtung bei Aerzen verschwunden und bedurfte dringend ärztlicher Hilfe. Jetzt teilten italienische Behörden der Polizeiinspektion in Hameln mit, dass sie den Mann dort angetroffen hätten. Es gehe es ihm gesundheitlich gut. "Die Vermisstenfahndung wird hiermit zurückgenommen", heißt es bei der Polizei.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt