×

„Vermessung“ – hier geht’s ums rechte Maß

Hannover. Die Kunsthalle Faust (Zur Bettfedernfabrik) in Hannover präsentiert mit „Vermessung“ eine neue Ausstellung in ihren Räumen. Es handelt sich dabei um ein Kooperationsprojekt mit der Kulturstiftung Schloss Agathenburg. Die Ausstellung widmet sich weniger dem Aspekt des Erfassens von bestimmten Größen, sondern folgt dem Wortsinn Vermessung, der Gesamtheit aller für die Erfassung eines Objektes erforderlichen Messungen. Es geht um das rechte Maß, das Maßnehmen, um Vermessung von Körpern und Dingen, um Orden und Ordnung, um Norm und Normierung und die Verhältnismäßigkeit der Verfügbarkeit von Vermessungen. Das Foto zeigt „Sirenenheime“ von Dirk Meinzer. Noch heute und morgen ist die Ausstellung in der Kunsthalle zu sehen. Öffnungszeiten jeweils 14 bis 18 Uhr.




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt