×
IGS-Schulleitung alarmiert Polizei

Vermeintliche Amoklaufdrohung im Internet

Stadthagen (gus). Ein 17-jähriger Schüler der IGS Schaumburg ist verdächtigt worden, einen Amoklauf an der Schule zu planen. Wegen eines im Internet veröffentlichten Lied-Textes alarmierte Schulleiterin Carola Pliska die Polizei. Zwar stellte sich heraus, dass offenbar zu keinem Zeitpunkt Gefahr bestanden hatte, als unbedenklich stufen die Beamten den Vorfall jedoch nicht ein.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt