Verkürzter Unterricht zum Schulbeginn

Für die neuen Zweitklässler der Grundschule Hinter der Burg endet der Unterricht am heutigen Donnerstag und morgigen Freitag bereits um 11.40 Uhr. Die Dritt- und Viertklässler sind bis 12.45 Uhr in der Schule, teilt Rektorin Martina Busche mit. Wer zur Verlässlichen Grundschule angemeldet ist, wird bis 13 Uhr betreut. Für die Ganztagskinder ist sogar wie üblich bis 15 Uhr Programm. Der erste Elternabend für die Väter und Mütter der neuen Erstklässler beginnt am heutigen Donnerstag um 18 Uhr in der Aula. Die Einschulungsfeier am Sonnabend, 17. August, startet um 9 Uhr mit einem ökumenischen Gottesdienst in der St.-Andreas-Kirche, um 10 Uhr geht es dann für alle Eltern in der Aula der Grundschule Hinter der Burg weiter.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt