weather-image
16°
Weserberghausweg-Anwohner fordern Spiegel

Verkehrsspiegel - damit Unfälle verhindert werden

Todenmann (who). Mindestens 25 Anwohner des Weserberghausweges wünschen sich einen Verkehrsspiegel, der helfen soll, eine gefährliche Situation zu entschärfen. Deshalb haben sie jetzt Unterschriften zu dem Thema gesammelt und dem Ortsrat zukommen lassen.

Hier soll ein Spiegel denÜberblick beim Einbiegen in den Weserbe


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt