weather-image
30°

Verkehrskonzept sieht nur sanfte Veränderungen vor

BAD MÜNDER. Das Dauerthema des vergangenen Jahres geht in eine neue Runde: In der kommenden Woche soll der Politik im Bau- und Planungsausschuss vorgestellt werden, welche Vorschläge für das Verkehrskonzept für die Innenstadt berücksichtigt werden sollen.

Das Schild „Fußgängerzone“ bleibt der Marktstraße erhalten – die Befahrbarkeit soll weiter eingeschränkt werden. Fotos: Rathmann
Jens

Autor

Jens Rathmann Redakteur zur Autorenseite


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt