×

Verkaufserfolg in Nordmazedonien

Die Eimbeckhäuser Mobilfunk-Experten von Hytera melden einen besonderen Verkaufserfolg: Hytera Mobilfunk liefert 1000 Tetra-Handfunkgeräte an das nordmazedonische Innenministerium aus. "Damit setzt Hytera Mobilfunk die gute und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit ihrem lokalen Partner Sectron Dooel Skopje in der Republik fort", heißt es in einer Mitteilung. In Nordmazedonien kommunizieren Einsatzkräfte von Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben bereits seit 2009 über ein landesweites Tetra-Mobilfunknetz von Hytera; die Sicherheitskräfte setzen hauptsächlich Sepura-Funkgeräte, aber auch Modelle von Hytera ein. Für die Aufstockung der Ausrüstung fiel die Wahl auf Funkgeräte von Sepura, ebenfalls Teil der Hytera-Familie. Hytera hat sich darauf spezialisiert, Kunden von Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben sowie von Industrie-, Versorgungs- und Transportunternehmen sichere Funkkommunikation zu ermöglichen.




Kontakt
Redaktion
Telefon: 05041 - 78932
E-Mail: redaktion@ndz.de
Anzeigen
Telefon: 05041 - 78910
Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
Abo-Service
Telefon: 05041 - 78921
E-Mail: vertrieb@ndz.de
Abo-Angebote: Aboshop

Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
X
Kontakt