weather-image
16°

Verhandlungen mit Gläubigerin

Bad Münder. Rechtsanwalt Matthias Wandel ist vorsichtig optimistisch, dass das Restaurant und Hotel Deutsches Haus an der Bahnhofstraße als Lokal in Bad Münder erhalten werden kann. Gerade erst hat das Amtsgericht Hameln das Fazit des Berichtes des Insolvenzverwalters veröffentlicht, wonach die „Insolvenzmasse zur Erfüllung der fälligen und der künftig fällig werdenden sonstigen Masseverbindlichkeiten nicht ausreicht“. Wandel steht aber in Kontakt mit Interessenten für den Gastronomiebetrieb.

270_008_6545678_lkbm101_1908Dt_Haus0007.jpg


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt