×

Vereinzelte Glätteunfälle in den Abendstunden

SPRINGE/BAD MÜNDER. Schneefall und sinkende Temperaturen haben am Freitagabend zu mehreren Glätteunfällen in der Umgebung geführt.

Am Bahnübergang Fünfhausenstraße gab es gegen 19 Uhr einen Unfall, bei dem ein VW innerhalb der Bahnschranken zwischen Zaun und Schienen zum Stehen kam. Laut Polizei wurde niemand verletzt. Der S-Bahn-Verkehr auf der Linie 5 musste demnach nicht unterbrochen werden. Zu einem weiteren Unfall musste die Springer Polizei nach Jeinsen ausrücken. Und auch in Bad Münder kam es zu vereinzelten Einsätzen.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt