×

Vereinsheld vom Tauchclub

HAMELN. Der Landessportbund Niedersachsen e. V. hat eine Aktion ins Leben gerufen, um die vielen stillen Vereinshelden, für Ihre langjährigen Tätigkeiten zu würdigen, ohne die Vereine nicht funktionieren können.

Gerne werden solche Arbeiten im Rahmen des Ehrenamtes ja einmal übersehen oder auch der Zeitaufwand, den solche Leistungen erfordern, gescheut.

Die Hamelner Taucher haben jemanden in ihren Reihen, der hier beharrlich gegen den Strom schwimmt und sich über lange Jahre für den Verein eingesetzt hat und dies immer noch tut. Seit 25 Jahren ist Horst Mierswa Mitglied im Hamelner Tauchclub e. V., eines der langjährigsten Mitglieder – fast seit Vereinsgründung dabei. Er taucht nicht nur, sondern unterstütze auch viele Jahre aktiv als Übungsleiter und Tauchlehrer die Ausbildung. Als in den letzten Jahren seine Gesundheit das Tauchen nicht mehr zuließ, wollte er dem Verein bereits den Rücken kehren – doch da streikten Vorstand und Mitglieder. Horst Mierswa wurde zum Ehrenmitglied ernannt. Dies hieß für ihn jedoch nicht „Taucher-Ruhestand“. Seit mehreren Jahren unterstützt er die Taucher nun noch immer beim wöchentlichen Training im Hallenbad.

Für den Vorstand und die Aktiven ein Grund um „DANKE“ zu sagen. Ohne ehrenamtliche Helfer wie Horst Mierswa – die langjährigen wie auch die neu engagierten – könnten in der heutigen Zeit Vereine nicht so tatkräftig sein. Diese Leistungen der „Vereinshelden“ sind keineswegs selbstverständlich und verdienen Anerkennung.




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt