weather-image
20°
Nienstedter Reiterin Charlotte Wolf gewinnt Fotowettbewerb von E.ON Avacon zum Thema Energiesparen

Verein investiert Preisgeld in neues Pferd „Fabius“

Nienstedt (lil). „Die Idee fanden wir unwahrscheinlich witzig“, lobte Jörg Uebelmann vom Kommunalmanagement bei E.ON Avacon Hobbyfotografin und Reiterin Charlotte Wolf. Mit ihrem Bilderrätsel – bestehend aus Makroaufnahmen einer Energiesparlampe, einer Zeitschaltuhr und einem Steckdosenschalter – hatte die 24-Jährige den Fotowettbewerb zum Thema Energiesparen gewonnen. Das Preisgeld von 1111 Euro hat ihr Verein „Niensteder Reiter“ in „Fabius“, einen acht Jahre alten Hannoveraner, investiert.

270_008_4983548_lkbm_0101_1711_RV_Nienstedt_E_on.jpg


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt