weather-image

Verdienstorden für Garberding

Seeprovinz/Berlin. Karl-Heinz Garberding wird geehrt. Heute zeichnet Bundespräsident Horst Köhler aus Anlass des Tags des Ehrenamtes Bürger mit dem Verdienstorden der Bundesrepublik Deutschland aus. Unter den Geehrten ist auch der Großenheidorner Karl-Heinz Garberding, der ehrenamtlich die Ökologische Schutzstation Steinhuder (ÖSSM) leitet. In der Begründung des Bundespräsidialamtes heißt es: "Er trugt zur Anerkennung des Steinhuder Meeres als internationales Feuchtgebiet und zur Ausweisung der Ufer- und Moornaturschutzgebiete bei. ... Zudem entwickelte er ein Konzept für die Gründung eines Regionalen Umweltbildungszentrums."

Die Auszeichnungen wird der Bundespräsident heute ab 11 Uhr im Schloss Bellevue in Berlin vornehmen.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt