weather-image

Veranstaltungen 30. September

Veran 3009

Das SZ/LZ-Land ist groß und bunt. In unserem Veranstaltungskalender finden Sie die besten Ausgehtipps, Veranstaltungen und Aktion. Hier sind unsere Tipps für den 30. September.

Hameln

Live-Musik

  • 20 Uhr: Sumpfblume, Hameln, Mad Monster Sound - Support: The Porters, Konzert    

Freizeitangebote

  • 19-23 Uhr: Schiffsanleger Hameln, Irish River Night, Weserfahrt mit irischer Musik mit der Band "tone fish" (Anmeldung), Flotte Weser GmbH & Co. KG

Führung

  • 17.30-18.30 Uhr: Infocenter, Hameln, Führung mit dem Rattenfänger, Folgen Sie ihm auf den Spuren des Geschehens, Infocenter    
  • 21-22.30 Uhr: Marktkirche St. Nikolai, Hameln, Führung mit dem Türmer, Im Laternenschein durch Hamelns Gassen und auf den Turm hinauf

Hannover

Party & Treff

  • 24 Uhr: Faust e.V., 60er-Jahre Halle, Hannover, Halli Galli, Indie, Rock, Pop, Hipster-Zeug und andere Dancefloor-Filler. Mit Bobby Schamone und das Halli Galli-DJ-Team
  • 24 Uhr: Faust e.V., Mephisto, Hannover, Nepomuk, Elektronisches Tanz-Chaos mit der Gang

Bühne

  • 19.30 Uhr: Schauspielhaus, Hannover, Rocco und seien Brüder, nach dem Film von Luchino Visconti
  • 20 Uhr: Die Hinterbühne, Hannover, Die Improkokken, Improvisationstheater vom Feinsten
  • 20 Uhr: Werkstatt-Galerie Calenberg, Hannover, Alix Dudel rezitiert Mascha Kaleko , Die Diseuse und Schauspielerin Alix Dudel, deren Markenzeichen eine herrlich tiefe und klangvolle Stimme ist, hat sich und ihre Sprech- und Gestaltungskunst in den Dienst einer zeitlosen, volksnahen und empfindsamen Dichterin gestellt: Mascha Kaléko
  • 20 Uhr: Faust e.V., Warenannahme, Hannover, Frank Klötgen, Best Of Poetry Slam - die Solo-Show
  • 20 Uhr: Theater am Aegi, Hannover, Johann von Bülow liest „LORIOT – Der ganz offene Brief“, In den Jahren 1957 bis 1961 erschien in der Illustrierten QUICK die Kolumne „Der ganz offene Brief“. Der Verfasser, ein gewisser Loriot, zeichnet in seinen Briefen ein Sittengemälde der jungen Bundesrepublik und macht den ersten Schritt vom Illustrator zum Autor. Loriots knappe, immer pointierte Ansagen als Fernsehmoderator sind hier bereits angelegt. Ebenso die Sketche, mit denen er ein Jahrzehnt später ein Massenpublikum faszinieren sollte. Abrundende Zeichnungen dürfen natürlich auch nicht fehlen.
  • 20.15 Uhr: Neues Theater, Hannover, Schlussmacher frei Haus, Komödie von Tristan Petitgirard

Live-Musik

  • 19 Uhr: Kulturpalast Linden e.V., Hannover, Der flotte Dreier 2016, Hertzschlag, neue deutsche Härte, Hannover, Schrei!, explosiver Dampfrock, Hannover, und Witness, Hardrock/Cover aus Hannover
  • 20 Uhr: Musikzentrum, Hannover, Dritte Wahl, Punk, Rock und Metal
  • 20 Uhr: Faust e.V., 60er-Jahre Halle, Hannover, Bouncing Souls, Punkrock aus New Jersey. Special Guests: The Menzingers & Roger Harvey, Punkrock und Alternative aus Philadelphia
  • 20 Uhr: Rocker, Hannover, Cholane, Heavy Rock aus Hannover
  • 21 Uhr: Blues Garage, Isernhagen, Hole Full of LOve, Blues, Classic- und Hardrock

Führung

  • 10 Uhr: Schloss Marienburg, Pattensen, Der Weg zur Krone, Der Weg der Welfen vom Braunschweigisch-Lüneburgischen Kurfürstentum bis zum österreichischen Exil des letzten Königs von Hannover. Erstmals werden die Insignien des Königreichs, die Königskrone mit Zepter sowie die Brautkrone öffentlich gezeigt

Bad Pyrmont

  • 19.30 Uhr: Kurtheater, Bad Pyrmont, Christian Mädler, Ein Abend mit Liedern von Udo Jürgens

Hildesheim

  • 19 Uhr: Theater für Niedersachsen, Theo, Hildesheim, Tschick, Nach dem Roman von Wolfgang Herrndorf
  • 19 Uhr: Theater für Niedersachsen, Großes Haus, Hildesheim, Die Zauberflöte, Jubiläumsaufführung der Oper von Wolfgang Amadeus Mozart
  • 21 Uhr: KulturFabrik Löseke, Loretta, Hildesheim, Taiga, Deutsprachiger Indiepop

Minden

  • 20 Uhr: Stadttheater, Minden, Der Brandner Kaspar, nach einer Erzählung von Franz von Kobell, mit Michl Thorbecke, Gregor Höppner und Bernd Kaftan

Schaumburg

  • 12 Uhr: Innenstadt, Rinteln, Rintelner Weintage, auf dem kulinarischen Fest der Rintelner Gastronomie erwarten die Besucher exzellente Spitzenweine und internationale Gaumenfreuden
  • 19.30 Uhr: Bückeburg, Kreuzbreite, Zelt, Oktoberfest, mit den Reuscher Musikanten
  • 20 Uhr: Kesselhaus, Lauenau, Susie Asado (D), Die Berliner Susie Asado bewegen sich liebenswert trotzig und sperrig zwischen der Kompromisslosigkeit eines Tom Waits und der eindringlichen Lyrik von Patti Smith, doch diese Vergleiche sind unzureichend, möchte man den eigenständigen Sound der Band in Worte fassen.
  • 20 Uhr: Schraub Bar, Bückeburg, Real Rock Ready, Rockparty mit DJ Rockin Marc

Kino-Programm

Kino Rinteln, (0 57 51) 56 25:

  • Bad Moms 16.40 und 18.30 Uhr
  • Don‘t Breathe, 22.40 Uhr
  • Findet Dorie 3D, 16, 18, 20 und 22.30 Uhr
  • Die Glorreichen Sieben,16.50, 20.15 und 22.30 Uhr
  • The Purge: Election Year, 20.30 und 22.40 Uhr
  • SMS für Dich, 18.30 und 20.30 Uhr
  • Tschick, 16.50 Uhr

Metropol Steinbergen, (0 57 51) 91 83 77

  • Der Landarzt von Chaussy, 20 Uhr

Kino Bückeburg, (0 57 22) 91 50 55

  • Findet Dorie, 17, 19.30 und 22 Uhr
  • SMS für Dich, 17 und 19.30 Uhr
  • Bad Moms, 19.30 Uhr
  • Die Glorreichen Sieben, 22 Uhr
  • Nerve, 22 Uhr
  • Conni & Co., 17 Uhr

Kino Stadthagen, (0 57 21) 92 39 55

  • SMS für Dich, 20.45 Uhr
  • Findet Dorie, 17, 19.30 und 22 Uhr
  • Die Glorreichen Sieben, 20.45 Uhr
  • Nerve, 19 Uhr
  • Tschick, 17 Uhr
  • Bad Moms, 19 und 22.30 Uhr
  • Pets, 17 Uhr


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt