weather-image
14°

Veranstaltungen 2. Juli

Das SZ/LZ-Land ist groß und bunt. In unserem Veranstaltungskalender finden Sie die besten Ausgehtipps, Veranstaltungen und Aktion. Hier sind unsere Tipps für den 2. Juli.

Veran 0207

Hameln

Führung

  • 14-15 Uhr: Museum, Hameln, Öffentliche Führung durch die Dauerausstellung, Wer gründete Hameln? Wie sah das Leben hier im Mittelalter aus und wie gelang der Aufstieg zu den bedeutendsten Städten der Region? Weshalb trug Hameln den Beinamen „Gibraltar des Nordens“? Und warum spielten Ratten in der Geschichte um den Rattenfänger eigentlich gar keine Rolle? Erfahren Sie Neues, Überraschendes und Kurioses bei einer Führung durch die Dauerausstellung und tauchen Sie ein in die Geschichte der Stadt.
  • 17.30-18.30 Uhr: Infocenter, Hameln, Führung mit dem Rattenfänger, Folgen Sie ihm auf den Spuren des Geschehens, Hameln Marketing und Tourismus GmbH    
  • 21-22.30 Uhr: Marktkirche St. Nikolai, Hameln, Führung mit dem Türmer, Im Laternenschein durch Hamelns Gassen und zum Turm hinauf, Hameln Marketing und Tourismus GmbH    

Hannover

Party & Treff

  • 21 Uhr: Capitol, Hannover, Forever Young, Nach dem Motto „Alltime Favourites“ sorgt das DJ-Team für den tanzbaren Mix quer durch alle angesagten Stilrichtungen
  • 23 Uhr: Faust e.V., 60er-Jahre Halle, Hannover, Die 90er-Party, Das Original! Grunge, Crossover, Britpop und dieser unglaubliche Eurodance. Mit TausendSascha
  • 23 Uhr: Faust e.V., Mephisto, Hannover, Boum, Bohème!, Elektro Swing & Retrowumms. Mit DJ Sabotage

Bühne

  • 13 Uhr: Opernhaus, Hannover, Ballet Revolución, Die umjubelte Tanzsensation endlich zurück in Europa! Überbordende Energie, waghalsige Sprünge und sinnliche Moves zwischen Ballett und Streetdance treffen auf den unwiderstehlichen Live-Sound internationaler Club-Hits, auf Pop, R&B, Hip-Hop und feurige lateinamerikanische Rhythmen, auch um 18 Uhr
  • 20 Uhr: Waldbühne Otternhagen, 31535 Neustadt am Rübenberge, Shakespeares sämtliche Werke (leicht gekürzt), Komödie von Adam Long, Daniel Singer und Jess Winfield - nur drei Darsteller wagen sich an die Aufgabe, alle 37 Theaterstücke mit 1834 Männer- und Frauenrollen und zusätzlich 154 Sonette des großen Schriftstellers auf die Bühne zu bringen

 

Bad Münder

  • 17 Uhr: Schaafstall, Bad Münder, Was Sie immer noch nicht über Musik wissen wollten, Kultur im Schaafstall, Prof. Dr. Maringers Welt des Halbwissens. Schauspiel mit Musik.

Bad Pyrmont

  • 10 Uhr: Innenstadt, Bad Pyrmont, Pyrmonter Fürstentreff, Historische Persönlichkeiten geben sich die Ehre, wenn ein ganzes Wochenende unter dem Motto des geschichtlich belegten „Fürstensommers" und den gekrönten Kurgästen von Bad Pyrmont steht. So flanieren zum Beispiel Königin Luise, Königin Emma, Zar Peter und der „Alte Fritz" über die Hauptallee. Sowohl im Kurpark als auch auf dem Brunnenplatz gibt es ein buntes Unterhaltungsprogramm. Am Sonntag findet ein historischer Umzug durch Bad Pyrmont statt.Die Geschäfte sind am Sonntag in der Innenstadt geöffnet.
  • 17 Uhr: Konzerthaus, Kleiner Saal, Bad Pyrmont, Weltklassik am Klavier – Erlebnisreise Romantik, Nadejda Vlaeva spielt Werke von Franz Schubert und Franz Liszst

 

Hameln-Pyrmont - Landkreis

  • 11-17.30 Uhr: Coppenbrügge, Felsenkeller 11, Verloren by den Koppen, Landsommer-Wanderung im Ith zur Teufelsküche und zu Adam und Eva , AG der Gästeführerinnen Weserbergland    
  • 11-12 Uhr: Schillathöhle, Hess. Oldendorf, Gelbbauchunken im Steinbruch Segelhorst, Exkursion, I. Jentschke NABU Rinteln. Die Gelbbauchunke ist in Deutschland eine besonders schützenswerte Art. Doch das Überleben des kleinen Froschlurchs ist gefährdet. Im Rahmen des Projektes "Stärkung und Vernetzung von Gelbbauchunkenvorkommen" werden vom NABU Rinteln geeignete Biotope angelegt. , Touristikzentrum Westliches Weserbergland    
  • 20 Uhr: Freilichtbühne Osterwald, Salzhemmendorf, Schlager lügen nicht, In der turbulenten Revue „Schlager lügen nicht“ lässt die Osterwaldbühne in diesem Sommer die bundesrepublikanischen 1970er Jahre wieder auferstehen. Ob „Der Junge mit der Mundharmonika“, „Im Wagen vor mir“ oder „Eine neue Liebe ist wie ein neues Leben“, die Show versammelt die schönsten Melodien der Schlager-Ära und verspricht ein unvergessliches Vergnügen – nicht nur für eingefleischte Schlagerfans.

Minden

  • 18 Uhr: Innenstadt, Minden, Jazz Summer Night auf dem Markt Minden, Open Air mit VillageBeat, The George Experience und The Bad Barry Finnerty Collectiv. Ab c. 23 Uhr Zulemax –Zwölf Musikerinnen, sechs Nationen: Eine reine Damen-Formation.

Schaumburg

  • 11-11.30 Uhr: Stadtkirche, Bückeburg, Orgelmusik zur Einkehr, Werke von Johann Sebastian Bach u.a.
  • 11 Uhr: St. Martini, Stadthagen, Musik zur Marktzeit, St. Martini-Gemeinde
  • 17 Uhr: Rinteln, Am alten Hafen, Rintelner Hafenfest, Samstag um 17 Uhr beginnt das Hafenfest unter dem Motto "Shanty und gute Laune". An diesem Tag treten der "Shantychor" der Vereinigten Chöre Rinteln e.V. und das Blasorchester Feuerwehr Rinteln im Wechsel auf. Am Sonntag findet um 10.30 Uhr ein ökumenischer Gottesdienst statt. Ab 11.30 Uhr gibt es dann im Wechsel Shanty und Dixieland unter dem Motto: "Shanty meets Dixieland". Mit dabei als Höhepunkt: "Little Johns Jazz Band"

Überregionale Veranstaltungen

  • 16 Uhr: Rudolf Oetker Halle, Bielefeld, "Cantania - Rambla libertad", über 350 SchülerInnen der Klassen 3-6 aus Bielefelder Schulen führen gemeinsam mit professionellen Musikern die Kantate "Rambla Libertad", die Straße der Freiheit, von Albert Carbonell und Marc Rosich für großen Kinderchor, Soli und Kammerorchester, auf
  • 19.30 Uhr: Stadttheater, Bielefeld, A little night music, Musical in zwei Akten von Stephen Sondheim
  • 19.30 Uhr: Theater am Alten Markt, Bielefeld, Ein Volksfeind, Theaterstück nach Henrik Ibsen

Kino-Programm

Kino Rinteln, (0 57 51) 56 25

  • Ein ganzes halbes Jahr: 15.50 und 18.30 Uhr
  • Ice Age - Kollision voraus!: 15.50 und 18.30 Uhr
  • Central Intelligence: 18.30 Uhr
  • Alice im Wunderland: Hinter den Spiegeln: 15.50 Uhr
  • Warcraft: The Beginning: 18.30 Uhr
  • Angry Birds - Der Film: 15.50 Uhr

Metropol Steinbergen, (0 57 51) 91 83 77

  • Monsieur Chocolat: 20 Uhr

Kino Bückeburg, (0 57 22) 91 50 55

  • Ice Age - Kollision voraus!: 17, 19 und 21 Uhr
  • Ein ganzes halbes Jahr: 17, 19.30 und 22 Uhr
  • Central Intelligence: 19 Uhr
  • Alice im Wunderland: Hinter den Spiegeln: 17 Uhr

Kino Stadthagen, (0 57 21) 92 39 55

  • Ice Age - Kollision voraus!: 17 und 19 Uhr
  • Ein ganzes halbes Jahr: 17 und 18.30 Uhr
  • Central Intelligence: 19 Uhr
  • Angry Birds - Der Film: 16.45 Uhr
Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare