weather-image
16°
Raum an der Kapelle des Seetorfriedhofs durch Hospizverein freundlicher und kunstvoller gestaltet

Verabschiedungsraum statt "Guter Stube"

Rinteln (ben/jar). In dieser Woche haben Bürgermeister Karl-Heinz Buchholz und Ingeborg Schumer vom Hospizverein Rinteln den neu gestalteten Verabschiedungsraum an der Kapelle des Seetorfriedhofs der Öffentlichkeit vorgestellt.

0000507224.jpg


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt