weather-image
22°
Gottesdienst auf dem Achumer Meierhof mit Besonderheiten

Vehlener Kirchengemeinde lässt Tauben aufsteigen

Achum (bus). Der Achumer Meierhof ist am Pfingstmontag Schauplatz eines Gottesdienstes gewesen. "Die Stippvisite im Hofcafé der Familie Schütte besitzt beinahe schon eine gewisse Tradition", erläuterte Pastor Günter Fischer, welcher der ausdrücklich als Familiengottesdienst angelegten Zusammenkunft der evangelisch-lutherischen Kirchengemeinde Vehlen mit etlichen Besonderheiten ein außergewöhnliches Flair verlieh. Höhepunkt der Feier war - zumindest ganz gewiss aus der Sicht der jungen Besucher - das Aufsteigenlassen quicklebendiger Brieftauben.

Das Geschehen des Pfingstgottesdienstes auf dem Achumer Meierhof


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt