weather-image
12°

Vaterunser erklingt im Süntel

BAD MÜNDER. Zur frühen Morgenstunde eröffnete Pastorin Sonja Wieland an der Bergschmiede im Süntel mit einem gut besuchten Gottesdienst den Feiertag zu Christi Himmelfahrt, den viele zum Start einer Wandertour nutzten.

Liederkranz und Posaunenchöre begleiten die Predigt. Foto: Mensing

Autor

Gert Mensing Reporter

Der Gesangverein Liederkranz aus der Kernstadt sowie die Posaunenchöre aus Bad Münder, Bakede und Hachmühlen begleiteten den Gottesdienst in der freien Natur mit fröhlichen Klängen. Wieland wurde in ihrer Predigt von Waltraud Papenburg aus dem Kirchenvorstand Eimbeckhausen unterstützt. Unter den Besuchern waren auch Ratsmitglieder, Politiker und Vereinsvertreter aus zahlreichen Ortsteilen des Stadtgebietes. Viele nutzten die Gelegenheit, anschließend gemütlich beim Frühstück in der Bergschmiede den Vatertag zu begehen.Foto/Text: mensing



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt