×
Polizei bittet Bevölkerung um Hilfe

Vandalismus im Süntel: Wegweiser zerstört

Bad Münder. Klaus Kork ist sauer – sauer und enttäuscht. Für den Kur- und Verkehrsverein (KVV) Bad Münder kümmert er sich um die Beschilderung an den Wanderwegen im Deister, Süntel und Osterberg. Auf einem seiner regelmäßigen Kontrollgänge machte er jetzt eine traurige Entdeckung: Am Steinbachweg – in Höhe des Süntelturms – haben sich Unbekannte an den hölzernen Wanderwegweisern zu schaffen gemacht, Pfähle aus dem Boden gerissen und Hinweistafeln abgebrochen. „Wer tut sowas?“, fragt sich Kork, der die Schilder mit einigen Helfern gebaut und aufgestellt hat. Er schätzt den Schaden auf 150 bis 200 Euro. „Die Holzpfähle müssen gerichtet, die gesplitterten Tafeln wiederhergestellt werden.“ Der KVV-Mann vermutet, dass die Wanderschilder am vergangenen Donnerstag randalierenden Vatertags-Ausflüglern zum Opfer gefallen sind.“

Angebot auswählen und weiterlesen.

NDZ.de Standard

Alle de+ Inhalte, NDZ Mobil-App

*0,99 € im ersten Monat. Anschließend 6,95 € monatlich.

 

0,99* €

monatlich

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
NDZ Digital

Digitales Komplettpaket: alle de+ Inhalte, E-Paper (auch App), NDZ Mobil-App, historisches Digitalarchiv, NDZ-Zeitreise

21,45 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt