weather-image
29°
«Unerhörte Entscheidung»

US-Demokraten empört über israelisches Einreiseverbot

Washington/Tel Aviv (dpa) - Das israelische Einreiseverbot für die US-Abgeordneten Rashida Tlaib und Rashida Tlaib ist auf scharfe Kritik führender Demokraten in Washington gestoßen.

Ministerpräsident Benjamin Netanjahu unterstützt das Einreiseverbot für zwei US-Abgeordnete. Foto: Oded Balilty/AP


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt