×
Besser und sicherer sind zwei kleinere externe Festplatten /

USB-Sticks für Datensicherung ungeeignet

Kleine externe USB-Festplatten mit einer Speicherkapazität von mehr als einem Terabyte sollten möglichst nicht zur reinen Datensicherung eingesetzt werden. Darauf macht der Computerinformationsdienst „PC-Wissen für Senioren“ aus dem Fachverlag für Computerwissen aufmerksam.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt