×
Einzelhändler wollen Kampf gegen die Fußgängerzone nicht aufgeben

Unterschriftenaktion für offene Marktstraße

Bad Münder. Die Einzelhändler an der Marktstraße fühlen sich von der Politik im Stich gelassen. Dass es bei ihrem Wunsch, die Fußgängerzone in einen verkehrsberuhigten Bereich umzuwandeln, um die Sicherung ihrer Existenz gehe, werde vollkommen ausgeblendet. Dabei sehen die Kaufleute keine stichhaltigen Argumente, die für den Erhalt der Fußgängerzone sprechen würden.

Autor:

Mira Colic


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt