weather-image
23°

Unterschriften fürs Bahnhofsgebäude

Haste (tes). Pünktlich zum 160-jährigen Bestehen der Strecke Hannover-Wunstorf-Haste-Minden-Köln hat die "Interessengemeinschaft Bahnhof Haste" eine ortsübergreifende Unterschriftenaktion gestartet.

0000465074.jpg

Ziel ist es, den Bahnhof vor dem Abriss zu bewahren und das denkmalgeschützte Empfangsgebäude mit neuem Leben zu erfüllen. Im Moment hinterlässt das Tor zur Gemeinde Haste bei täglich 4000 Bahnreisenden und Pendlern einen schlimmen Eindruck. So beteiligen sich jetzt auch Geschäfte und Betriebe vor Ort an der Aktion und legen Unterschriftenlisten aus. Den Anfang machte der Heizungs- und SanitärbetriebZimmermann an der Hauptstraße. Mitarbeiter Florian Speer (M.) stieß bei den ersten Kunden auf ungeteilte Zustimmung und brachte gleich ein Plakat mit der Aufschrift "Unterschriftenaktion" und dem Bild des Bahnhofs im Schaufenster an. Foto: tes



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt