Bürgermeister Adolf Neitsch: Bergkrug-Bereich würde so mit Nienstädter Bereich gleichziehen

Unter Dreijährige betreuen: Ausschuss dafür

Helpsen/Seggebruch (jl). Die Einführung der Ganztagsgruppe und des Hortes im Kindergarten Bergkrug zum Beginn des aktuellen Kindergartenjahres sind nur eine Zwischenetappe gewesen. Zum nächsten Kindergartenjahr in diesem Sommer soll die Reise weitergehen: Der gemeinsame Kindergartenausschuss der Gemeinden Helpsen und Seggebruch hat sich am Dienstag einstimmig für ein weiteres neues Angebot ausgesprochen. Von August an sollen Kinder von zwei Jahren an betreut werden. Es gilt als sicher, dass die beiden Räte dem Votum folgen.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt