weather-image
17°
WGS will NNG-Pläne im Rat thematisieren

"Unsozialen Raubbau in Steinbergen verhindern"

Steinbergen (crs). WGS-Ratsherr Gert Armin Neuhäuser kritisiert die Pläne der Norddeutschen Naturstein GmbH (NNG), am Messingsberg nicht nur den abgerutschten Bergteil, sondern auch den Werkstattfelsen sowie sogar bereits renaturierte Teile des Steinbruchs weiter und tiefer abzubauen.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt