weather-image
Studentinnen entwickeln Konzept inklusive Vermarktung / Früchte geerntet - Saatgut angezüchtet

Uni-Studie zum Erhalt heimischer Gehölze

Landkreis (ca). Ein Jahr ist vergangen, seitdem Studenten vom Institut für Umweltplanung der Universität Hannover das Ergebnis eines Projektes zur Erhaltung heimischer Gehölze in Schaumburg vorgestellt haben. Die Studentinnen Michaela Hartje und Sonja Runkel haben das Projekt unter Leitung von Professor Rüdiger Prasse fortgeführt und beeindruckten die Vertreter von der Unteren Naturschutzbehörde, vom Kreisforstamt und des Naturschutzes mit ihrer Arbeit.

Die Studentinnen Michaela Hartje (l.) und Sonja Runkel haben anh


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt