×
Wichtiger 1:0-Erfolg / Viele Chancen, aber Siegtor durch Elfmeter

Union mit schlechter Verwertung

Bezirksliga (jö). Endlich ein Sieg für den SV Union Stadthagen. Der Aufsteiger gewann gegen den SV Gehrden knapp mit 1:0, fuhr aber drei hochverdiente Punkte ein.

Ähnlich wie in den letzten Spielen war Union fußballerisch klar überlegen. Diesmal stand aber auch die Abwehr. Das Mittelfeld war eifrig und der Angriff durchaus gefährlich. Eine Schwäche nahm Union Stadthagen aber auch in dieses Spiel mit: Der Aufsteiger verwertete seine Chancen praktisch garnicht. Dass die Platzherren das Siegtor mit einem Elfmeter machten, war bezeichnend für das ganze Spiel. Manager Cahit Atilgan war aber erleichtert: "Endlich ging die Taktik von Trainer Duran Gök auf. Der Sieg war wichtig, und er war absolut verdient." Das Spiel war schon in der ersten Halbzeit total einseitig. Union Stadthagen ließ den Ball laufen und erspielte sich reihenweise hundertprozentige Chancen. Doch das Tor war auch diesmal wie vernagelt. Union war im Abschluss zu unkonzentriert und hatte in einigen Szenen auch viel Pech. Das Spiel war schnell und rasant. Es ging außerdem erfreulich fair zu. Der Siegtreffer des Aufsteigers fiel zum optimalen Zeitpunkt in der 43. Minute: Fatih Akkus spielte Tayfun Dizdar an, der im Strafraum von den Beinen geholt wurde. Yasin Korkmazyigit verwandelte zum 1:0. Nach der Pause ließ der SV Union die Gäste ein wenig mehr kommen, ohne aber das Spiel nicht mehr zu kontrollieren.Gehrden hatte zwei Einschussmöglichkeiten, während Stadthagen auch in dieser Phase seine hochkarätigen Möglichkeiten in Serie versiebte. Die Platzherren standen mehrfach allein vor dem Torwart und blieben erfolglos. Union: Schneider, Valmir Popaj, Cirousse (50. Cinar), Chalil Chalil, Cakir, Haki Popaj, Dizdar (85. Abu Dogosh), Akkus, Korkmazyigit, (70.Özgür Chalil), Al Bardawil, Selim Kilinc.




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt