×

Union Jack aus dem Museum geholt

Hameln. Thomas Haeckel hat für den British-German-Club Hameln e. V. die Flagge der britischen Streitkräfte, die zuletzt über dem Stabsgebäude wehte und durch Lt. Col Ian Scrivens letztes Jahr eingeholt wurde, vom Museum Hameln übernommen. Der Union Jack wurde im Rahmen des Veteranentreffens der Briten gezeigt und durfte für das Erinnerungsfoto herhalten. Das Erinnerungsfoto fand in der Linsingen-Kaserne statt, wozu der Vorsitzende des Clubs die Schlüssel von der BIMA bekommen hat.




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt