×
Schul-AG zu Gast beim Netto-Markt / Gute Schach-Werbung

Ungewöhnliche Aktion: Eine Partie Schach beim Einkaufen gefällig?

Petzen (mig). "Schach and go": eine großartige Werbung für den Schachsport war der Schuljahres-Abschluss der Schach-AG-Kinder der Grundschule Evesen. Annett Krause, Verkaufsleiterin des Netto-Marktes in Petzen, hatte die Nachwuchsspieler gemeinsam mit ihrem Trainer Detlef Bielinski auf den Vorplatz eingeladen und für kalte Getränke geso rgt.

"Eigentlich gehe ich mit den Kindern zum Abschluss eines Schuljahres immer in eine Eisdiele", erklärte Bielinski das ungewöhnliche Ereignis. Weil der Schulschach- trainer aber im Netto-Markt immer für die nachmittägliche AG-Zeit einkaufte ("Die Kinder brauchen doch was in den Magen"), kam man ins Gespräch. Annett Krause: "Die Kinder sollen einen schönen Abschluss haben, deshalb haben wir sie zu uns ein- geladen." Den hatten sie auch: in wechselnden Gruppen wurde gespielt; man hoffte zudem darauf, den ein oder anderen Kunden besiegen zu können. Nach mehreren Partien wurden die Kinder von der Landbäckerei Petersen verpflegt; die Feuerwehr Bückeburg sorgte für Sonnenschutz. Bielinski: "Schulschach ist groß im Kommen und hat einen positiven erzieherischen Effekt." Die Erfolge der verschiedenen Schachgruppen geben ihm Recht.




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt