weather-image
Neues Programm der Bundesagentur soll qualifizieren und Arbeitsplätze sichern

Ungelernte sind auf derÜberholspur auf der beruflich sicheren Seite

Nammen (ly). Frank Deistler nimmt dieÜberholspur und sieht sich auf der sicheren Seite. Der Mindener, Fahrer der Spedition Meyer-Jumbo in Nammen, erwirbt demnächst den Führerschein CE/2. Bezahlen wird die Bundesagentur für Arbeit. Ein neues Programm macht's möglich.

Den weißen 7,5-Tonner im Hintergrund fährt Frank Deistler (recht


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt