×
Schwerer Unfall gestern Nachmittag auf der B 217 / Fahrer von Tanklastzug kann im letzten Moment stoppen

Ungebremst auf haltendes Auto – drei Verletzte

Hasperde/Flegessen (tis). Bei einem folgenschweren Auffahrunfall auf der B 217 an der Abzweigung nach Flegessen wurden gestern Nachmittag drei Personen verletzt, darunter eine ältere Einwohnerin aus Bad Münder schwer. Ihr Ehemann (85) war ungebremst auf ein bei Rotlicht an der Ampel haltendes Auto aufgefahren.

Angebot auswählen und weiterlesen.

NDZ.de Standard

Alle de+ Inhalte, NDZ Mobil-App

*0,99 € im ersten Monat. Anschließend 6,95 € monatlich.

 

0,99* €

monatlich

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
NDZ Digital

Digitales Komplettpaket: alle de+ Inhalte, E-Paper (auch App), NDZ Mobil-App, historisches Digitalarchiv, NDZ-Zeitreise

21,45 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt