×

Unfallkreuzung: Bau der Ampel in Gestorf beginnt im Sommer

Nun also doch: Um die Unfall-Kreuzung in Gestorf zu entschärfen, soll noch in diesem Jahr eine Ampelanlage installiert werden. Das bestätigen einhellig die CDU-Landtagsabgeordnete Gabriela Kohlenberg und Gestorfs SPD-Ortsbürgermeister Eberhard Brezski. Demnach soll spätestens im August mit den Arbeiten für den Bau der Lichtzeichenanlage begonnen werden.




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt