weather-image

Unfallgefahr auf Küsters Kamp: Grabsteine lose

Samtgemeinde Nenndorf (rwe). Der Friedhof in Bad Nenndorf bleibt das Sorgenkind der Samtgemeinde. Bei der jährlichen Kontrolle der Grabsteine hat die Verwaltung dort auch erneut die meisten Mängel notiert.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt