weather-image

Unfallflucht im Auetal

Auetal (rd). Im Auetal hat sich ein Unfall mit anschließender Flucht des Verursachers ereignet.

Am vergangenen Freitag war eine 22-Jährige aus Pohle mit ihrem Wagen auf der Schoholtensener Straße unterwegs, als ihr gegen 12.10 Uhr in einer Kurve ein weißer Mercedes auf ihrer Fahrbahn entgegenkam. Die junge Frau bremste ihr Fahrzeug ab, um einen Zusammenstoß zu verhindern, der Wagen geriet ins Schleudern und kam nach rechts von der Fahrbahn ab. Am Unfallwagen entstand ein Schaden von 5000 Euro - der Mercedes-Fahrer setzte seine Fahrt fort, ohne sich darum zu kümmern.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt