weather-image

Unfallauto ohne Fahrer

Das zerbeulte Auto und die kaputte Mauer sind ein klarer Beweis dafür, dass es einen Unfall gegeben hat. Aber wer saß am Steuer des silbernen Daewoo? Der Pkw ist am 1. Mai um 23.15 Uhr beim Abbiegen vom Deisterpfortenweg in die Friedlandstraße (Springe Kernstadt) gegen eine Grundstücksmauer gerutscht. Die Polizei fahndete nach dem Wagen und entdeckte ihn am Ebersberg - der Fahrer hatte sich jedoch aus dem Staub gemacht. Bei dem Daewoo handelt es sich um ein Firmenauto. Die Polizei bittet Zeugen, sich unter Tel. 05041/ 94290 zu melden.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt