×

Unfall mit doppeltem Totalschaden

Nur noch Schrottwert hat der VW Golf eines 38-jähriger Springers, der am Freitagnachmittag auf der B 3-Kreuzung bei Gestorf in einen Unfall verwickelt wurde. Alle beteiligten Personen wurden leicht verletzt. Ein 24-Jähriger aus Beverungen wollte am Freitag gegen 17.15 Uhr von der L 460 (aus Gestorf kommend) auf die B 3 Richtung Hannover abbiegen. Er übersah jedoch den Wagen eines 38-jährigen Springers, der Richtung Gestorf unterwegs war. Die beiden Autofahrer sowie ihre Beifahrer wurden bei dem Unfall leicht verletzt. Nicht nur am VW Golf des Springers, sondern auch am Wagen des Mannes aus Beverungen entstand Totalschaden. Die Feuerwehr musste ausrücken und ausgelaufene Betriebsstoffe abstreuen.




Kontakt
Redaktion
Telefon: 05041 - 78932
E-Mail: redaktion@ndz.de
Anzeigen
Telefon: 05041 - 78910
Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
Abo-Service
Telefon: 05041 - 78921
E-Mail: vertrieb@ndz.de
Abo-Angebote: Aboshop

Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
X
Kontakt