×

Unfall in Gestorf: Frau schwer verletzt

Eine 22 Jahre alte Frau ist bei einem Verkehrsunfall am Mittwoch schwer verletzt worden. Sie ist hinter einem an der Calenberger Straße in Gestorf haltenden Bus auf die Fahrbahn getreten, wo sie ein Auto erfasst hat. Gegen 19.30 Uhr hielt am Mittwochabend in Fahrtrichtung Pattensen ein Linienbus an der Haltestelle an der Calenberger Straße. An diesem wollte ein 59 Jahre alter Mann mit einem BMW, aus der Gegenrichtung kommend, vorbeifahren. Zeitgleich lief eine 22 Jahre alte Frau hinter dem Bus hervor auf seine Fahrspur, um sie zu überqueren. Die Fußgängerin wurde von dem BMW erfasst. Infolge des Unfalls wurde sie schwer verletzt mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Der Verkehrsunfalldienst Hannover hat Ermittlungen aufgenommen und bittet um Hinweise zum Unfallgeschehen unter der Telefonnummer 0511 109-1888.




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt