weather-image

Unfall in der Silvesternacht: 20-Jährige fährt mit 2 Promille

In der Silvesternacht gegen 01.35 Uhr befuhr eine 20-jährige Fahrzeugführerin
aus Wennigsen mit ihrem PKW Opel die L 460 aus Steinkrug in Richtung Bennigsen.
Aus bisher ungeklärter Ursache geriet das Fahrzeug nach rechts von der Fahrbahn ab,
überschlug sich und kam auf dem Dach zum Liegen. Alle drei Insassen wurden durch
den Unfall leicht verletzt einem Krankenhaus zugeführt.
Während der Unfallaufnahme wurde bei der Fahrzeugführerin Alkoholgeruch in der
Atemluft festgestellt - Ergebnis: rund zwei Promille.
Daraufhin erfolgte eine Blutprobenentahme. Der Führerschein wurde einbehalten.
Ein Ermittlungsverfahren wegen Gefährdung des Straßenverkehrs wurde eingeleitet.
Schadenshöhe ca. 15000 Euro.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt